Umgebung

Ausflüge

Arberhütte

Donau

Kosmetik & Frisörstudio

Hotelpreise

Anfrage

Restaurant

Sehenswert

Fliegenfischen

Spanien

Sauna-Solarium-Whirlpool

Ferienwohnungen

Buchung

Komfort - Gästehaus

Impressionen

Quat-Verleih

Fischzucht

Italien

Fitness - Kardio

Angebote

Anreise

Ferienhaus Liebl

Presseberichte

Rügen-Ostsee

Massagen

Pauschalprogramme

Sitemap


Fliegenfischen am Großen Regen
im Nationalpark Bayerischer Wald in Bayerisch Eisenstein

Sehr verehrter Fliegenfischer,

ich möchte Ihnen den Großen Regen in Bayerisch Eisenstein als sehr fischreiches, anspruchsvolles und vor allem naturbelassenes Fliegenfischergewässer vorstellen. Durch den Flusswanderweg ist der Große Regen in allen Abschnitten leicht zu Fuß oder mit dem Auto von Parkplätzen aus zu erreichen.

Wir veranstalten Fliegenfischerkurse mit Fliegenfischerlehrer Florian Dietze.
Termine auf Anfrage!

 

Gewässer:
6 km lange Mittelgebirgsbachstrecke mit einer Breite von 5 - 12 m und einer Tiefe von 0,5 - 1,5 m , Güteklasse 1

Die Saison beginnt am 15. März und dauert bis einschließlich 15. November.

Die gesetzlichen Schonzeiten sind zu beachten.

Fischbestand:
Bachforellen, Bachsaiblinge, Regenbogenforellen, kapitale Exemplare bis 60 cm, Äschen bis 45 cm (ganzjährig geschont)

3 schöne Äschen, in guten Jahren ist die Entnahme erlaubt.

2 Bachforellen, 1 Regenbogenforelle, diese sollten entnommen werden.

3 kapitale Regenbogenforellen

Werner Huppfeld (Stammgast) Abendessen - Bachforelle und Bachsaibling.

Regenbogenforelle und Bachsaibling

Thomas Buchmann (Stammgast) mit abendlichem Fang vor dem Gästehaus

Fischzücher und Fischerwirt Ewald Liebl mit einer schönen Äsche

Äsche

Geräte und Fliegen:
5er Rute Klasse 5 mit Schwimmschnur bestückt, Trockenfliege, Nassfliege und Streamer, ohne Widerhaken

Bringen Sie Ihre üblichen Nymphen und Streamer mit. Bei Normalwasserstand genügen hüfthohe Watstiefel.

Der Fang kann sich sehen lassen!

Preise: 28,- EUR je Tag, ab 3 Tage 25,- EUR und ab
7 Tage 23,- EUR je Tag.
Da nur eine begrenzte Zahl an Tageskarten ausgegeben wird, ist die Reservierung erforderlich.

Bei uns beginnt die Angelsaison schon im März.

Gleich beim Hotel beginnt unser Fischwasser! Fischen Sie direkt vor Ihrer "Urlaubs-Haustür"

Für "Trockenübungen" eignet sich der große Garten

Wir bieten Ihnen weiterhin eine Gewässerführung, Besichtigung der Fischzucht, Räuchern, einen Grillplatz und wilde Natur.

Wohnen werden Sie in unserem unmittelbar am Großen Regen gelegenen Hotel. Wir bieten Ihnen komfortabel ausgestattete Gästezimmer, Übernachtung mit Frühstück und mit Halbpension oder geräumige, bestens ausgestattete Ferienwohnungen.

Auch für Ihren nicht fischenden Partner oder die Familie hat Bayerisch Eisenstein und die Region alles zu bieten, was man sich für einen gelungenen Urlaub wünscht.

 


Film von Marc-Andre Klawa über ein traumhaftes Fliegenfischer Wochenende im Bayerischen Wald
Home   |   Impressum   |   Datenschutzerklaerung

Hotel - Pension und Haus Grenzwald - Fischerwirt     Familie Liebl, Hohenzollernstraße 2 + 4, 94252 Bayerisch Eisenstein, Tel: 09925-482, Fax: 09925-903333